Weitere digitale Beispielbilder

Ultraschallbeispiele

akute Verletzung der oberflächlichen Beugesehne ( Cor Leasion )

Ultraschallbild im Querschnitt der dunklere Bereich im Zentrum der

oberflächlichen Beugesehne ist deutlich zu erkennen

die selbe Sehne 4 Monate später nach Therapie mit ACP (Autolog Conditioniertem Plasma)

Bei diesem Verfahren wird dem Pferd eine kleine Menge Blut entnommen und durch eine spezielles Trennverfahren aufbereitet. Die so gewonnene körpereigene Lösung enthält Wachstumsfaktoren, die an der verletzen Stelle den Heilungsprozess beschleunigen.

ACP (autolog conditioniertes Plasma) und ABPS (Authologous Blood Processing System ) Spezialzentrifuge